Programm

Programm

Die Kochschule Frau Kaufmann ist der passende Ort für Genussmenschen, die hohe Ansprüche an die Qualität der Zutaten, die Kochwerkzeuge und das Ambiente beim Kochen und Essen stellen. Der Engel hat sich seit 2010 zu einem beliebten Treffpunkt für gute Küche und geselliges Essen entwickelt.

Wir kochen gemeinsam 4-Gang-Menüs nach alten Rezepten, original oder mit zeitgemäßen Änderungen. Die Beilagen richten sich jeweils nach dem aktuellen Marktangebot. Jeder ist bei allen Gängen dabei, kocht entweder selbst oder schaut zu. Die einzelnen Gerichte werden laufend gegessen, sobald sie fertig sind. Dazu gibt es passende Weine.

Wichtige Zutaten sind die Gewürze aus meiner Werkstatt. Ich entwickle die Rezepturen dafür selbst und mische sie in der Küche im Engel. Gerne zeige ich meinen Gästen, wie vielfältig diese 12 Basisprodukte und die Spezialgewürze, die ich laufend ergänze.

Die Kochrunde inkludiert die Rezepte, einen Aperitif, das gemeinsame Essen der Gerichte mit Weinbegleitung sowie eine Kostprobe für zu Hause.

 

 

Mein aktuelles Programm
N° 16 Herbst/Winter 2017/18
132 Seelentröster

Rassiger Doppler & Scharfer Vierer

Wenn ich an dieses Menü denke, wird mir jetzt schon wohlig warm. Dafür sorgt auch der Rassige Doppler, der sich wie ein roter Faden durch die Gerichte zieht: Als Aroma für die Butter, als Zutat im Brandteig und als Topping für den Grünkohl.

  • Pikante Brandteigkrapfen mit Speck
  • Hirschrücken rosa gebraten, Blattsalat, winterliche Mayonnaise
  • Hacklaibchen in Wildsauce, geröstete Zwiebeln, Kartoffel-Selleriepüree, knuspriger Kohl
  • Charlotte mit winterlichem Obst

 

 

Mittwoch, 24. Januar 2018, Menü mit Weinbegleitung und Gewürzprobe: € 145
132 Seelentröster

Rassiger Doppler & Scharfer Vierer

Wenn ich an dieses Menü denke, wird mir jetzt schon wohlig warm. Dafür sorgt auch der Rassige Doppler, der sich wie ein roter Faden durch die Gerichte zieht: Als Aroma für die Butter, als Zutat im Brandteig und als Topping für den Grünkohl.

  • Pikante Brandteigkrapfen mit Speck
  • Hirschrücken rosa gebraten, Blattsalat, winterliche Mayonnaise
  • Hacklaibchen in Wildsauce, geröstete Zwiebeln, Kartoffel-Selleriepüree, knuspriger Kohl
  • Charlotte mit winterlichem Obst

 

 

Donnerstag, 25. Januar 2018, Menü mit Weinbegleitung und Gewürzprobe: € 145
Kochrunde ausgebucht
Karins Küchen-Einmal-Eins

Karins Küchen-Einmaleins

Salz & Pfeffer sowie Essig & Öl gehören zu den Grundrechnungsarten in der Küche. Für alle, die dabei die Übersicht nicht verlieren wollen, habe ich meine Gewürz-Mischungen kreiert. Ich produziere diese auch selbst in Egg im Bregenzerwald. Die hochwertigen Zutaten beziehe ich jeweils von den besten Produzenten – wie Bergkernsalz aus Salzburg, Thymian aus Thüringen oder Vanille aus Madagaskar. Eine feine Auswahl an Olivenöl, Balsam und Essig ergänzt das Gewürzsortiment für jeden Haushalt. Erste Anregungen für den erfolgreichen Kochalltag gibt mein Küchen-Einmal-eins. Einfach ausprobieren!